Sie sind hier: Home » Individuelle Reisen » Wohnmobil & Camper mieten in Neuseeland » United Campervans Neuseeland
 Campervans Neuseeland

Campervans, Wohnmobile und Motorhomes in Neuseeland mieten: Land und Leute kennenlernen. Fahren Sie auf den Straßen Neuseelands zu den schönsten Plätzen.Wählen Sie aus dem großen Angebot das für Sie passende Fahrzeug und nutzen Sie dabei die Preisvorteile und Specials der verschiedenen Vermieter.

» Campervans und Wohnmobilvermieter Neuseeland «
Reise-Nr. 1078

Die Wahl des richtigen Campmobils spielt eine ganz wichtige Rolle, damit Ihr Urlaub zu einem rundum gelungenen Erlebnis wird. Aber vor allem genießen Sie Ihren Urlaub - auch Dank der Sicherheiten: Haftpflichtversicherung über mindestens 1,7 Millionen Euro und keine Selbstbeteiligung im Schadensfall bei Paket B.

Fahrzeugflotte

Wir bietet Ihnen eine riesige Auswahl an Wohn- und Campmobilen aller Kategorien zu günstigen Preisen und für jedes Reisebudget. Wählen Sie die Fahrzeuggröße ganz bewusst aus! Eine größere Kategorie ist zwar teurer, bietet Ihnen aber auch mehr Komfort für einen gelungenen Urlaub.

Sie sollten die Fahrzeuge nicht maximal belegen. Zwei befreundeten Paaren raten wir, lieber zwei kleine als ein großes Fahrzeug zu buchen. So bleibt allen Beteiligten die Privatsphäre erhalten. Falls Sie mit Kindern reisen, sollten Sie sicherstellen, dass ein Kindersitz befestigt werden kann.

Sie können Ihr Fahrzeug direkt nach Ankunft übernehmen, wir empfehlen aber nur eine kurze Strecke bis zum nächstgelegenen Campingplatz zu fahren. Bitte beachten Sie die Öffnungszeiten der Mietstationen. Zudem ist es ratsam im Hellen das Fahrzeug am Campingplatz anzuschließen.

Die Entfernungen sind oft groß, wir empfehlen nicht mehr als 1.500 Kilometer pro Woche zu fahren. So bleibt genügend Zeit, um die Fahrt zu unterbrechen, um Natur und Sehenswürdigkeiten zu entdecken.

In Neuseeland dürfen Sie nicht schneller als 100 km/h fahren, mit 4 und 6-Bett Wohnmobilen nur 90 km/h. Nehmen Sie sich Zeit, machen Sie öfters Pausen und verweilen Sie einige Tage an besonders schönen Orten.

Linksverkehr mit Rechtssteuerung: die Umstellung auf die “andere” Straßenseite erfordert zu Beginn hohe Konzentration. Nach einigen Tagen haben Sie sich daran gewöhnt.

» Wohnmobilvermieter in Neuseeland: günstige Campervans «
Wohnmobilvermieter in Neuseeland: günstige Campervans

Beispielrouten Neuseeland & Fähre

Es ist empfehlenswert, bei einer Rundreise für beide Inseln mindestens 3 Wochen einzuplanen, besser länger!

Nordinsel: Auckland nach Wellington auf der kürzesten Strecke ca. 640 km, via Rotorua und Napier ca. 800 km.

Südinsel: Picton nach Christchurch direkt nur 350 km. Rundtour via Nelson, Greymouth, Queenstown, Milford Sound, Invercargill, Dunedin ca. 2.000 km.

Fähre zwischen Nord- und Südinsel: Zwischen den Inseln (Fährhäfen Wellington und Picton) verkehren Fähren. Die Passage muss für Ihren Camper und die Passagiere gebucht werden. Der Preis für das Fahrzeug hängt von der Länge ab. Es empfiehlt sich, die Fähre vorzubuchen. Gerne beraten wir Sie.

» Land und Leute kennenlernen mit der rollenden Ferienwohnung «
Land und Leute kennenlernen mit der rollenden Ferienwohnung

Zahlungsmittel

Das praktischste Zahlungsmittel für unterwegs ist die Kreditkarte. Auch die Vermieter verlangen eine Kaution per Kreditkarte. Deshalb empfehlen wir Ihnen, sich vor Antritt des Urlaubs eine gängige Kreditkarte bei Ihrer Bank zu besorgen.

Einige Vermieter erheben Zusatzgebühren bei Zahlungen mit Kreditkarte (ca. 2% bei Mastercard und VISA sowie 4,6% bei American Express und Diners Club).

Wichtige Informationen zu Ihrer Kreditkarte! Bei Fahrzeugübernahme muss Ihre Kreditkarte über einen Kreditrahmen in Höhe der maximalen Selbstbeteiligung verfügen. Bitte prüfen Sie deshalb vor Abreise Ihren Kreditrahmen und Ihr Tageslimit. Die Kaution wird abgebucht, die Differenz bis zur maximalen Selbstbeteiligung geblockt, sodass der gesamte Betrag bis zur Fahrzeugrückgabe für Transaktionen nicht zur Verfügung steht.

Campingplätze

Campingplätze sind leicht zu finden. Es gibt eine große Auswahl sowohl in Stadtnähe als auch in landschaftlich reizvollen Regionen. Zumeist können Sie auch in den Nationalparks Campingplätze finden, so können Sie Natur und Tiere „hautnah“ genießen.

Wildcampen ist zumeist nicht erlaubt. In Neuseeland gelten auf einigen Plätzen Beschränkungen auf „self contained vehicles“. D.h. es darf hier nur in Fahrzeugen übernachtet werden, die über Wasser- / Abwassertank, Pumpe / Toilette verfügen und einen Aufkleber mit der Aufschrift „self contained“ der NZ Motor Caravan Association tragen. Alle anderen Fahrzeuge müssen nachts auf Campingplätzen mit sanitären Einrichtungen parken. Informationen: http://www.camping.org.nz/

Von einfach bis komfortabel ist für jeden etwas dabei: preiswerte staatliche Campingplätze liegen oft landschaftlich besonders reizvoll, z.T. auch in den Nationalparks. Zumeist sind Sie mit Feuerstelle, Picknick- Tisch / -Bank sowie nicht mehr als einer Öko-Toilette ausgestattet. In bekannten Orten und touristisch gut erschlossenen Regionen gibt es oft ein großes Angebot an privat betriebenen Plätzen. Diese bieten mehr Komfort: eigener Strom- und Wasseranschluss, Duschen, WC, Wasch- und Trockenautomaten und kleine Läden, teilweise sogar Swimmingpools. Die Preise variieren, und so kann man auf günstigen Nationalpark-Campingplätzen in Neuseeland schon für 5-10 NZD pro Person übernachten. Die Komfortplätze kosten 10-25 NZD pro Nacht und Person in Neuseeland. Gerade in Hochsaisonzeiten, z.B. über Ostern, Weihnachten, und im Januar (Schulferien) bietet sich eine Vorausbuchung an.

Smartphone App „WikiCamps New Zealand”: Ist man mit dem Smartphone mobil unterwegs, ist z.B. diese App hilfreich. Hier findet man landesweit wichtige Informationen zu Campingplätzen, inklusive Preise, Campingplatzausstattung, Bewertungen sowie Kontaktdaten. Die App ist für 14 Tage kostenfrei.

„i-Site”: In Neuseeland gibt es ein dichtes Netz an „i-SITE“ Visitors Centres. Hier erhalten Sie Informationen zur Region, Sehenswürdigkeiten und Campingplätzen.

» Wohnmobile und Campervans in Neuseeland mieten «
Wohnmobile und Campervans in Neuseeland mieten

Zwei Pakete zur Auswahl

Paket A Standard: das preiswerte Paket mit unbegrenzten Freikilometern und Haftpflicht- / Kaskoversicherung mit Selbstbeteiligung.

Paket B All Inclusive: inklusive Vollkaskoversicherung ohne Selbstbeteiligung (mit Ausnahme der Allrad-Camper von Britz und Apollo in Neuseeland).

Zu Ihrer Sicherheit

Alle Fahrzeuge werden regelmäßig gewartet. Alle Vermieter besitzen ein flächendeckendes Netz, so dass ein Pannen-Service schnell zur Stelle ist oder das Campmobil fast überall ausgetauscht werden kann. Sollte Ihnen unterwegs in Neuseeland etwas passieren, gibt es die Notfall-Nummer, unter der Sie rund um die Uhr Hilfe anfordern können. Viele Vermieter stellen Ihnen vor Ort kostenlose Campingplatzführer zur Verfügung.

» Wohnmobil, Motorhome und Campervan Preisvergleich «
Wohnmobil, Motorhome und Campervan Preisvergleich

Unverbindliche Anfrage Campervans und Motorhomes Neuseeland

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.

Copyright by Bausteinangebot / Bestprice

Wir bieten Ihnen auch den Service der Vorausbuchung der Fähre Nord-Südinsel für das Fahrzeug und mitreisende Personen. Bitte geben Sie dieses - wenn gewünscht - im folgenden Formular mit an. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
Betreff   
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name:   
Straße:   
PLZ   
Ort   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte rufen Sie mich für ein Beratungsgespräch zurück. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Kategorie  (Bitte wählen) 
Kindersitz
 Babyschale (bis 1 Jahr)   Sitzschale (1-4 Jahre)   Sitzkissen (4-12 Jahre) 
Mietbeginn   
Annahmetag  (Datum) 
Uhrzeit  (z.B. 10.00 Uhr) 
Annahmeort  (Bitte wählen) 
 Bei Fluganreise bitte Flug-Informationen angeben. 
Flug-Nummer      Ankunftszeit:     
Mietende   
Abgabetag  (Datum) 
Uhrzeit  (z.B. 10.00 Uhr) 
Abgabeort  (Bitte wählen) 
  
Versicherung
 Standardrate   All-Inclusive 
BEST-PRICE Angebot
 Bitte erstellen Sie mir ein BEST-PRICE Angebot. 
Reisende:   
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
  
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang


Quick-Select
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Neuseeland-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Neuseeland-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


Reisen Urlaub Australien
  Camper mieten


Per Wohnmobil durch Neuseeland
Camper Reisen Neuseeland
Erkunden Sie Neuseeland mit dem Wohnmobil. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an Vermietern und Modellen.


Camper Reisen Neuseeland
  Unsere Buchtipp


Mit dem Wohnmobil durch Neuseeland: Tipps, Tricks, Touren

Mit dem Wohnmobil durch Neuseeland: Tipps, Tricks, Touren. Jetzt bestellen!




Reisen Urlaub Australien
  Reiseversicherung


Reisekrankenversicherung
Reiseversicherung Australien

Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


Reiseversicherung


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Feedback

» Unser Team
» Service
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Australia | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
Australia Rundreisen
Australia Rundreisen