Sie sind hier: Home » Busrundreisen » Kontraste Neuseelands & Australiens
 Kontraste Neuseelands & Australiens

Kontraste Neuseelands und Australiens: Bus- / Flugrundreise 32 Nächte (36 Tage inklusive Flug) ab/bis Deutschland. Diese Kombinationsreise bietet intensives Erleben von Down Under in doppelter Ausführung. Sie entdecken die schönsten Plätze zweier Traumdestinationen, die sehr unterschiedlich und auf Ihre Weise ...

» Kontraste Neuseelands und Australiens «
Reise-Nr. 323

... faszinierend sind, und nehmen außerordentlich abwechslungsreiche Eindrücke von atemberaubenden Naturschönheiten, ungewöhnlichen Tieren und pulsierende Metropolen in Neuseeland und Australien mit nach Hause.

Höhepunkte der Reise nach Neuseeland und Australien

14 Tage Höhepunkte Neuseelands. 17 Tage quer durch Australien. Viele eingeschlossene Ausflüge. Inklusive aller Flüge. Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende buchbar. Australien- und Neuseelandteile auch einzeln buchbar.

» Uluru (Ayers Rock) - Kontraste Neuseelands & Australiens «
Kontraste Neuseelands & Australiens: Uluru (Ayers Rock)

Die Reiseroute

» Der Reiseverlauf «
Der Reiseverlauf

Ihr Reiseerlebnis im Detail

  • 1. Tag (So) und 2. Tag (Mo): Deutschland – Auckland
    Flug von Deutschland nach Auckland.
  • 3. Tag (Di): Auckland
    Bei Ankunft in Auckland werden Sie in das Hotel gebracht. Die Zimmer stehen ab 15 Uhr für Sie bereit. Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend treffen sich alle Reiseteilnehmer zu einem gemeinsamen Willkommens-Abendessen mit der Reiseleitung. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City (A).
  • 4. Tag (Mi): Auckland – Bay of Islands
    Heute fahren Sie zur Bay of Islands, wo eine Schiffstour durch das Insellabyrinth bis Cape Brett auf dem Programm steht. Oft kann man hier Delfine und Orcas beobachten. 2 Übernachtungen: Scenic Hotel Bay of Islands (F, A).
  • 5. Tag (Do): Bay of Islands
    Dieser Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Optional können Sie an einem Ausflug zur nördlichsten Spitze Neuseelands, Cape Reinga, teilnehmen (fakultativ). (F, A)
  • 6. Tag (Fr): Bay of Islands – Waipoua Wald – Auckland
    Sie fahren weiter über die Bucht von Hokianga in den Waipoua Kauriwald, in dem gigantische und bis zu 2.000 Jahre alte Kauribäume zu finden sind. In Matakohe besuchen Sie das historische Otamatea Pionier- und Kaurimuseum, bevor es nach Auckland geht. Übernachtung: Copthorne Hotel Auckland City. (F, A)
  • 7. Tag (Sa): Auckland – Rotorua
    Am Vormittag nehmen Sie an einer Stadtrundfahrt durch Auckland teil und erleben die Metropole hautnah. Danach geht es durch das für Milchwirtschaft und Pferdezucht bekannte Waikato-Gebiet nach Rotorua, Thermalzentrum und Zentrum der Maorikultur. 2 Übernachtungen: Sudima Hotel Rotorua. (F)
  • 8. Tag (So): Rotorua
    Am Vormittag statten Sie Te Puia sowie dem Thermalgebiet Whakarewarewa einen Besuch ab und sehen kochende Schlammtümpel, Geysire und andere Thermalaktivitäten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend nehmen Sie an einer Vorführung traditioneller Tänze und Gesänge der Maori teil und probieren ein „Hangi“ – das im Erdofen gegarte Festmahl der Maori. (F, H)
  • 9. Tag (Mo): Rotorua – Tongariro NP – Wellington
    Nach einem kurzen Stopp an den malerischen Huka Falls fahren Sie zum Lake Taupo. Weiter geht es über die „Desert Road“ entlang des Tongariro Nationalparks, der aus drei Vulkanen besteht. Das heutige Ziel ist Wellington. Übernachtung: Travelodge Wellington. (F, A)
  • 10. Tag (Di): Wellington – Picton / Blenheim
    Sie beginnen den Tag mit einer kurzen Stadtrundfahrt bis hinauf zum Mt. Victoria, von wo aus Sie eine tolle Aussicht auf die Stadt haben. Am Nachmittag führt Sie eine Schifffahrt durch die romantischen Marlborough Sounds und die Cook Strait nach Picton. Übernachtung: Picton Yacht Club Hotel. (F, A)
  • 11. Tag (Mi): Picton / Blenheim – Kaikoura – Christchurch
    Blenheim ist das Zentrum des berühmten Weinbaugebietes Marlborough. Sie fahren heute entlang einer reizvollen Küstenstraße nach Kaikoura. Hier besteht Gelegenheit, an einer Walbeobachtung teilzunehmen (saisonal, fakultativ). Danach geht es weiter Richtung Süden nach Christchurch. Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold. (F)
  • 12. Tag (Do): Christchurch – Queenstown
    Nach einer kurzen Rundfahrt durch Christchurch geht die Fahrt zur Mackenzie-Hochebene, dominiert von Neuseelands höchstem Berg, Mt. Cook. Sie haben Gelegenheit zu einem optionalen Alpenrundflug (saisonal). Über den Lindis Pass und durch die Schlucht des Kawarau Rivers geht es nach Queenstown. 3 Übernachtungen Heartland Hotel Queenstown oder Copthorne Lakefront Hotel. (F)
  • 13. Tag (Fr): Queenstown
    Entdecken Sie die Stadt heute auf eigene Faust. Zum Beispiel sind eine Jetbootfahrt auf dem Shotover-Fluss, ein fakultativer Helikopterflug oder eine Bootsfahrt mit dem Dampfschiff „Earnslaw“ auf dem Wakatipu-See zu empfehlen. Bergfreunde können mit einer Seilbahn auf den Bob’s Peak fahren und die Aussicht auf die Berglandschaft genießen. Alles fakultativ. (F)
  • 14. Tag (Sa): Queenstown
    Auch dieser Tag gehört Ihnen. Wir empfehlen einen optionalen Ausflug zum Milford Sound. Dieser zählt zu den beeindruckendsten Fjorden der südlichen Hemisphäre (fakultativ). (F)
  • 15. Tag (So): Queenstown – Westland NP
    Heute statten Sie zunächst der historischen Goldgräberstätte Arrowtown einen kurzen Besuch ab. Entlang der idyllischen Seen Wanaka und Hawea geht es über den Haast-Pass weiter in den imposanten Regenwald der Westküste, Westland Nationalpark, bevor das heutige Ziel Franz Josef erreicht wird. Sie besuchen das Franz Josef Gletschertal und können bei gutem Wetter optional einen Helikopterrundflug über die Gletscher unternehmen (fakultativ). Übernachtung: Scenic Hotel Franz Josef Glacier. (F)
  • 16. Tag (Mo): Westland NP – Arthur’s Pass – Christchurch
    Die Fahrt führt entlang der immergrünen Westküste über die Goldgräberstädte Hari Hari und Ross nach Hokitika. Dort wird eine Jademanufaktur besichtigt. Über den Arthur’s Pass und den etwas höher gelegenen Porter’s Pass geht es nach Christchurch. Übernachtung: Heartland Hotel Cotswold. (F)
  • 17. Tag (Di): Christchurch – Sydney
    Nach dem Frühstück fahren Sie zum Flughafen und fliegen nach Sydney. Nach Ankunft Transfer ins Hotel. 2 Übernachtungen: North Sydney Harbourview. (F)
  • 18. Tag (Mi): Sydney
    Heute erwartet Sie eine Stadtrundfahrt durch die Metropole. Vom botanischen Garten bietet sich ein toller Blick auf Opernhaus und Hafenbrücke. Sie besuchen den berühmten Bondi Beach und eine Bootsfahrt mit Mittagessen an Bord bringt Ihnen eines der schönsten Hafengebiete der Welt näher. Danach haben Sie Zeit für einen individuellen Stadtbummel. (F, M)
  • 19. Tag (Do): Sydney – Cairns – Palm Cove
    Sie werden zum Flughafen gebracht und fliegen ins tropische Cairns. Nach der Ankunft erfolgt der Transfer zu Ihrem Hotel in dem Badeort Palm Cove. 3 Übernachtungen: Hotel Grand Chancellor. (F)
  • 20. Tag (Fr): Palm Cove (Kuranda)
    Bei Ihrem Ausflug nach Kuranda erwartet Sie eine Fahrt mit der historischen Eisenbahn. Bummeln Sie durch das Bergdorf, bevor Sie mit der längsten Seilbahn der südlichen Erdhalbkugel am Nachmittag über die Regenwälder zurück in Richtung Cairns schweben. Im „Tjapukai Centre“ lernen Sie anschließend etwas über die Geschichte, Mythologie und Lebensweise der Ureinwohner. (F, A)
  • 21. Tag (Sa): Palm Cove (Great Barrier Reef)
    Heute erleben Sie die Wunder des atemberaubenden Great Barrier Reefs. Den Tag verbringen Sie mit Schnorcheln, Tauchen und Schwimmen oder einer Fahrt mit dem Glasbodenboot durch die farbenfrohe Unterwasserwelt der Korallen und Fische. (F, M)
  • 22. Tag (So): Palm Cove – Cairns – Darwin
    Sie fliegen heute ins Top End nach Darwin. Übernachtung: Novotel Darwin. (F)
  • 23. Tag (Mo): Darwin – Kakadu NP
    Morgens steht eine kurze Stadtrundfahrt in Darwin auf dem Programm. Weiterfahrt zum Kakadu Nationalpark. Während einer Bootsfahrt auf der Yellow Waters Lagoon entdecken Sie heute viele Vögel und mit etwas Glück auch Salzwasserkrokodile. Zuletzt besuchen Sie das Warradjan Kulturzentrum. Übernachtung: Cooinda Lodge. (F, A)
  • 24. Tag (Di): Kakadu Nationalpark – Katherine
    Bewundern Sie heute die etwa 20.000 Jahre alten Wohnstätten und Felsmalereien der Aborigines am Nourlangie Rock im Kakadu Nationalpark. Nach Ihrer Ankunft in Katherine erwartet Sie eine spektakuläre Bootsfahrt durch die Nitmiluk Gorge. Übernachtung: Ibis Styles Katherine. (F)
  • 25. Tag (Mi): Katherine – Tennant Creek
    Heute können Sie in einem natürlichen Thermalpool in der tropischen Oase Matarankas baden. Mittags machen Sie Halt in einem typisch australischen Pub, bevor Sie nach Tennant Creek weiterfahren. Übernachtung: Bluestone Motor Inn. (F)
  • 26. Tag (Do): Tennant Creek – Alice Springs
    Auf dem Weg nach Alice Springs besuchen Sie heute die Devils Marbles, riesige Granitkugeln inmitten der Wüstenlandschaft. 2 Übernachtungen: Mercure Resort Alice Springs. (F, A)
  • 27. Tag (Fr): Alice Springs (West MacDonnell Nationalpark)
    Sie statten heute dem Royal Flying Doctor Service, den fliegenden Ärzten Australiens, einen Besuch ab. Vom Anzac Hill genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick, bevor die Fahrt in die West Mac-Donnell Ranges mit spektakulären Schluchten führt. (F)
  • 28. Tag (Sa): Alice Springs – Uluru Nationalpark
    Über Erldunda fahren Sie heute zum Uluru Nationalpark. Sie umrunden den imposanten Inselberg und unternehmen Kurzwanderungen. Im Kulturzentrum der Aborigines erfahren Sie, warum der Fels den Ureinwohnern heilig ist. Es folgt ein Spaziergang bei den Felsformationen der Kata Tjuta (Olgas). Von einem Aussichtspunkt können Sie abschließend das Farbspiel des Uluru beim Sonnenuntergang mit einem Glas Sekt genießen. Übernachtung: Outback Pioneer Hotel. (F)
  • 29. Tag (So): Uluru Nationalpark – Coober Pedy
    Genießen Sie den Sonnenaufgang am Uluru. Heute geht die Fahrt gen Süden und Sie erreichen Coober Pedy, das Opalzentrum Australiens. Übernachtung: Opal Inn. (F, A)
  • 30. Tag (Mo): Coober Pedy – Adelaide
    Über Glendambo und Port Augusta fahren Sie zu Ihrem heutigen Etappenziel Adelaide, die Stadt der Kirchen und Parks. 2 Übernachtungen: Mercure Grosvenor Hotel. (F, A)
  • 31. Tag (Di): Adelaide
    Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die Hauptstadt Südaustraliens zu erkunden. Optionale Ausflüge erschließen das berühmte Weinbaugebiet Barrossa Valley und Kangaroo Island (beides fakultativ). (F)
  • 32. Tag (Mi): Adelaide – Mt. Gambier
    Vormittags fahren Sie über Hahndorf und die Coonawarra Weinregion nach Mt. Gambier, eine Stadt an den Hängen eines Vulkans. Übernachtung: Best Western Southgate. (F, A)
  • 33. Tag (Do): Mt. Gambier – Great Ocean Road – Melbourne
    Ihr erstes Ziel ist heute Port Fairy, ein pittoreskes Städtchen. Dann geht die Fahrt über eine der schönsten Küstenstraßen der Welt, die Great Ocean Road, mit ihren Wahrzeichen „12 Apostles“ und „Loch Ard Gorge“ nach Melbourne. 2 Übernachtungen: Four Points by Sheraton. (F)
  • 34. Tag (Fr): Melbourne
    Sie unternehmen vormittags eine Stadtrundfahrt durch Melbourne. Den freien Nachmittag können Sie mit einem optionalen Ausflug nach Phillip Island mit ihrer berühmten Pinguinparade (fakultativ) verbringen. (F)
  • 35. Tag (Sa): Melbourne – Deutschland
    Nach dem Frühstück endet die Reise und Sie werden zum Flughafen gebracht. (F)
  • 36. Tag (So): Ankunft in Deutschland
Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

» Kontraste Neuseelands & Australiens Länderkombination «
Kontraste Neuseelands & Australiens Länderkombination

Umfangreiche Leistungen inklusive

  • Flüge Deutschland - Auckland / Christchurch - Sydney / Melbourne - Deutschland in der Touristenklasse mit Qantas Airways
  • Rail & Fly 2. Klasse
  • Ankunfts- / Abflugtransfers
  • Inneraustralische Flüge laut Reiseverlauf in der Touristenklasse mit Qantas Airways
  • 32 Übernachtungen in Hotels der Mittelklasse
  • 32x Frühstück (F), 2x Mittagessen (M), 12x Abendessen (A), 1x Hangi-Abendessen (H)
  • Fahrt im klimatisierten Reisebus (bei weniger als 16 Teilnehmern Transport in kleinerem Fahrzeug)
  • Deutschsprachige Reiseleitung (bei weniger als 16 Teilnehmern ist der Reiseleiter auch Fahrer)
  • Programm laut Reiseverlauf
  • Nationalparkgebühren
  • Je 1 hochwertiger Reiseführer Neuseeland und Australien pro Zimmer
Zusatznächte inkl. Frühstück buchbar: Copthorne Hotel Auckland bzw. Four Points by Sheraton. Gerne beraten wir Sie.

Hinweise

Durchführungsgarantie. Halbes Doppelzimmer für Alleinreisende möglich. Australien- und Neuseelandteile sind auch separat aus unserem Programm buchbar (gerne beraten wir Sie). Gepäcktransport max. 20 kg pro Person. Flughafentransfers sind englischsprachig.

Unser Tipp

Besuchen Sie in Wellington das Nationalmuseum „Te Papa“ - der Eintritt ist frei.

Ihr Sparvorteil

Frühbuchervorteil bis zu 637,- € Ermäßigung pro Person bei Buchung bis 31.01.2018 und bei Buchung von mehr als 10 Monaten vor Tourbeginn.

Busrundreisen Australien: Rundum sorglos

Jedes Jahr wieder erfreuen sich unsere geführten Busrundreisen ungebrochener Beliebtheit. Ein Maximum an Erlebnissen und Informationen steht einem Minimum an notwendiger Vorbereitungszeit gegenüber. Bei einer so großen Destination wie Australien gibt es viel zu entdecken und erleben. Daher stellen wir Ihnen erfahrene Reiseleitungen zur Seite, die Ihnen nicht nur Land und Leute nahebringen, sondern auch Geheimtipps für Sie haben. Wir versprechen Ihnen ein ausgefeiltes Produkt mit überzeugendem Preis-/Leistungsverhältnis und die Sicherheit eines erfahrenen Reiseveranstalters.

Gut zu wissen

Bevor es losgeht: Mit Ihrer Buchungsbestätigung erhalten Sie von uns einen Gutschein, mit dem Sie sich Ihren persönlichen Reiseführer ganz bequem nach Hause bestellen können. Sollten Sie schon einen Australien-Führer haben, können Sie sich auch jeden anderen aus der großen Auswahl bestellen. Mit Ihren Reiseunterlagen erhalten Sie zudem einen ausführlichen Reiseverlauf sowie eine Liste mit Anschriften und Telefonnummern der Hotels.

Anreise und Abreise: Bei allen Pauschalrundreisen werden Sie vor Ort von einem Mitarbeiter unserer Agentur oder einem Fahrer am Flughafen empfangen und zu Ihrem ersten Hotel gebracht. Am letzten Tag der Rundreise werden Sie dann wieder zu Ihrem Abflug an den Flughafen gefahren.

Vorübernachtung und Zusatznächte: Pauschalreisende erhalten bei uns das gewisse Extra: die Vorübernachtung ist bereits eingeschlossen! Wenn Sie aufgrund Ihrer Flugverbindung also bereits am Vorabend zur Rundreise ankommen oder früh am Morgen, dann können Sie Ihr Zimmer direkt beziehen und in den meisten Fällen auch schon ein ausgiebiges Frühstück genießen. Alle anderen, und diejenigen Pauschalgäste, die am Anfang oder Ende zusätzliche Nächte buchen wollen, finden am Ende der Ausschreibung alle nötigen Informationen.

Garantierte Termine bzw. Durchführung: Fast alle unsere Rundreisen in Australien bieten Termine mit garantierter Durchführung. Das bedeutet für Sie, dass Sie sorgenfrei diese Abfahrten buchen können – die Reise wird in jedem Fall durchgeführt! Teilweise gibt es auch nicht garantierte Termine. Hier ist das Erreichen einer Mindestteilnehmerzahl nötig, damit die Reise stattfindet. Sollte diese nicht erreicht werden, behalten wir uns das Recht vor, die Reise spätestens vier Wochen vor Beginn abzusagen. In diesem Fall bemühen wir uns selbstverständlich darum, eine Alternative für Sie zu finden. Unser Tipp daher: Achten Sie darauf, einen garantierten Termin zu buchen, wenn Sie zeitlich flexibel sind!

Maximale Teilnehmerzahl: Grundsätzlich beträgt die maximale Teilnehmerzahl 38 Personen pro Reisebus. Wir bieten jedoch auch Kleingruppenreisen mit maximal 12 oder 15 Teilnehmern sowie Reisen mit maximal 26 Teilnehmern an. Achten Sie daher bitte auf die Ausschreibung der einzelnen Rundreisen.

Alleinreisende: Wenn Sie alleine nach Australien reisen, aber nicht die Einzelzimmerzuschläge zahlen möchten, bieten wir Ihnen bei einigen Reisen die Option des „halben Doppelzimmers“. Hier teilen Sie sich ein Doppelzimmer mit einem anderen Teilnehmer gleichen Geschlechts. Sollte keine weitere Person gefunden werden, erhalten Sie das Zimmer für sich alleine – selbstverständlich ohne Aufpreis.

Reiseleitung: Unsere geschulten und meist deutschsprachigen Reiseleitungen sind bestens mit Land und Leuten vertraut und stehen Ihnen kompetent mit Rat und Tat zur Seite. Australien ist ein riesiges Land und es gibt viel zu entdecken. Da wir sehr viel Wert darauf legen, dass unsere Reiseleitungen Spezialisten auf bzw. in ihrem Gebiet sind, kann es vorkommen, dass Sie auf lokale Reiseleitungen treffen. Diese reisen also nicht mit Ihnen weiter, sondern bleiben vor Ort, und Sie treffen in der nächsten Region auf eine neue Reiseleitung.

Reisebusse : Australische Reisebusse haben einen anderen Standard als deutsche Busse. Es ist üblich, dass die Fahrzeuge nur eine Tür zum Ein- und Aussteigen sowie kein WC haben. Sie brauchen sich jedoch keine Sorgen machen: es werden genügend Pausen eingelegt. Alle Busse sind komfortabel und klimatisiert. Bei mehreren Rundreisen garantieren wir Ihnen Busse deutschen Standards mit zwei Türen und WC – achten Sie auf die Ausschreibung! Bei Kleingruppen werden häufig Kleinbusse eingesetzt und es kann vorkommen, dass die Reiseleitung auch gleichzeitig den Bus fährt.

Rotation bei Platzwahl im Bus: Bei uns sitzt jeder in der ersten Reihe! Bei diesem Prinzip nehmen Sie jeden Tag einen neuen Platz ein und lernen so neue Sitznachbarn kennen. Aufgrund des Rotationsverfahrens sind keine festen Sitzplatzreservierungen möglich.

Gepäck: Wir empfehlen den Abschluss einer Reisegepäckversicherung. Gemäß Ausschreibung ist die Beförderung von einem Gepäckstück pro Person (20-23 kg) eingeschlossen. Ausnahmen können nicht gewährt werden, da zum einen die Beladung des Busses beachtet werden muss und zum anderen die Fahrer und Gepäckträger nicht mehr Gewicht heben dürfen. Während der Reise bieten sich jedoch ausreichend Wasch- und Bügelmöglichkeiten. Auch ein Fön wird üblicherweise im Zimmer zur Verfügung gestellt.

Reisegruppe: Unsere Reisegruppen bestehen aus Teilnehmern verschiedener Veranstalter. Da viele Reisen aus einzelnen Modulen aufgebaut sind, kann es sein, dass die Teilnehmer während der Reise wechseln. Dies sorgt dafür, dass wir Ihnen fast überall eine garantierte Durchführung anbieten können.

Fakultative Ausflüge: In den Rundreiseverläufen erwähnen wir zum Teil fakultative Ausflüge. Diese dienen nur als erste Idee. Vor Ort erhalten Sie eine Liste aller zubucharen Ausflüge, welche Sie bar oder mit Kreditkarte zahlen können.

» Kontraste Neuseelands & Australiens: Kiwi «
Kontraste Neuseelands & Australiens: Kiwi

Reisetermine 2018 / 2019

Ab Deutschland sonntags am
29.07.*, 23.09.*, 14.10.*, 28.10.*, 02.12.*, 06.01.*, 03.02.*, 03.03.*
*garantierter Termin

Folgende Zusatztermine werden auslastungsbedingt zur Buchung freigegeben und sind nach Freigabe ebenfalls in der Durchführung garantiert:
09.09., 11.11., 20.01., 17.02.

Bitte teilen Sie uns Ihren Wunschtermin mit. Vielen Dank.

Pauschal-Rundreise pro Person in €

Preise für Kinder 12 bis einschließlich 14 Jahren auf Anfrage.

» Termine und Preise «
Termine und Preise

Copyright by Meiers Weltreisen



Anfrage zu diesem Neuseeland Reiseangebot

Hier können Sie uns eine Anfrage zu diesem Reiseangebot senden. Diese Anfrage ist für Sie unverbindlich und kostenlos. Je mehr Informationen Sie uns geben, um so detaillierter können wir auf Ihre Reisewünsche eingehen. Vielen Dank.


Die mit einem "*" gekennzeichneten Felder müssen eingegeben werden.
 
  
Anrede
 Frau   Herr 
Name   
Straße   
PLZ   
Ort   
Land   
Telefon   
Mobil   
Telefax   
E-Mail *   
  
Rückruf
 Bitte rufen Sie mich für ein Beratungsgespräch zurück. 
Reise-Daten  Bitte geben Sie Ihre gewünschten Reisedaten ein. 
Anreisetag  (Datum) 
Abreisetag  (Datum) 
Dauer (Wochen)
 1 Woche   2 Wochen   3 Wochen 
 4 Wochen   länger 
Dauer (Tage)   
Gewünschter Abflughafen  (z.B. Frankfurt) 
alternativ  (z.B. München) 
Reisende  Bitte geben Sie die Daten der Reisenden ein. 
Anzahl (ges.)      Erwachsene        Kinder     
1. Name      Alter    (nur Kinder) 
2. Name      Alter    (nur Kinder) 
3. Name      Alter    (nur Kinder) 
4. Name      Alter    (nur Kinder) 
5. Name      Alter    (nur Kinder) 
 Bitte beschreiben Sie möglichst detailiert Ihre
 Vorstellungen des Reiseablaufs. 
Wünsche / Fragen
       


Alle Daten werden von uns selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Seite drucken Druckversion         zum Seitenanfang Seitenanfang


Quick-Select
  Kontakt


Ihre Ansprechpartner

Travel Office Gunzenhausen
Neuseeland-Spezialist
Susanne Stafflinger
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

Reisestudio Krebs
Neuseeland-Spezialist
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel: (06053) 7069877
Fax: (06053) 7069878


Reisen Urlaub Australien
  Camper mieten


Per Wohnmobil durch Neuseeland
Camper Reisen Neuseeland
Erkunden Sie Neuseeland mit dem Wohnmobil. Wir bieten Ihnen eine große Anzahl an Vermietern und Modellen.


Camper Reisen Neuseeland
  Unsere Buchtipp


Mit dem Wohnmobil durch Neuseeland: Tipps, Tricks, Touren

Mit dem Wohnmobil durch Neuseeland: Tipps, Tricks, Touren. Jetzt bestellen!




Reisen Urlaub Australien
  Reiseversicherung


Reisekrankenversicherung
Reiseversicherung Australien

Reise-Rücktritts- und Krankenversicherung online abschließen


Reiseversicherung


Reisestudio Krebs
Hippegasse 5
63636 Brachttal
Tel.: (0 60 53) 7 06 98 77

Travel Office Gunzenhausen
Zum Gänssteg 2
91735 Muhr am See
Tel.: (0 98 31) 8 82 44 10

» Kontakt per E-Mail
 
» Sitemap
» Reiseveranstalter
» Feedback

» Unser Team
» Service
» FAQ
» AGB
» Impressum

Besuchen Sie uns bei FacebookBesuchen Sie uns bei Google+Besuchen Sie uns bei twitter

Reiseziele: Reisen Südafrika | Reisen Australia | Reisen USA | Reisen Kanada | Reisen Japan | Reisen Asien | Reisen Orient | Reisen Südamerika | Weltreisen
 
Australia Rundreisen
Australia Rundreisen